FW Berching e.V. - JHV 2021 - Ehrung S.Hollweck
v.l.n.r.: T.Gotthardt (MdL), S.Hollweck, R.Schmidtner, L.Bierschneider; Bild: F.Kugler

11.10.2021
Jahreshauptversammlung der FREIEN WÄHLER Berching e.V. am 08.10.2021

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Lothar Bierschneider wurde die ordnungsgemäße Einladung zur Jahreshauptversammlung und die Beschlussfähigkeit des Gremiums festgestellt.

Rechenschaftsbericht des 1.Vorsitzenden Lothar Bierschneider

In seinem Rechenschaftsbericht ging Lothar Bierschneider auf das seit der Kommunalwahl 2020 Erreichte ein. So setzten wir uns im Stadtrat z.B. für die Benennung eines Behindertenbeauftragten, die gerechte Bezahlung bei der Beschaffung von Feuerwehrausrüstung, den Ersatzbau eines Jugendtreffs wegen der Schließung der Kulturfabrik und zuletzt für die Beschaffung von Luftfiltergeräten gegen das Corona-Virus für die Berchinger Schulen ein. Wir unterstützen auch weiterhin die Bürgerinitiativen gegen den Neubau der Stromtrasse P53 (JURA-Leitung). Beim Trassencamp am 26.06.2021 in Wallnsdorf waren Lothar Bierschneider und Sieglinde Hollweck als einzige Vertreter(in) aus dem Stadtrat anwesend. Alle anderen Fraktionen glänzten durch Abwesenheit. Für die Berchinger Kindergärten haben wir eine Apfelsaft-Spenden-Aktion durchgeführt und den Kindergärten in Plankstetten und Pollanten Geldspenden überreicht. Mit unseren Mitgliedschaften bei der Bolivienhilfe e.V., dem OGV e.V. und dem Freundeskreis Christoph Williblad Gluck e.V. zeigen wir auch Flagge im Vereinswesen der Großgemeinde Berching.

Ehrungen von Sieglinde Hollweck, Gerhard Binder und Lena Binder

Als Höhepunkt des Abend wurden dann Sieglinde Hollweck sowie Gerhard und Lena Binder für Ihre Verdienste für die FREIEN WÄHLER Berching e.V. durch den Landtagsabgeordneten Tobias Gotthardt geehrt. Sieglinde Hollweck war Gründungsmitglied des Ortsverbandes und langjährige 1.Vorsitzende. Darüber hinaus ist Sie seit vielen Jahren Kreisrätin und Stadträtin und nimmt zusätzlich Ehrenämter als Kreisbäuerin und als Schöffin (Richterin) war. Tobias Gotthardt überreichte Ihr die silberne Ehrennadel des Landesverbandes Bayern der FREIEN WÄHLER.

Gerhard Binder wurde für sein Engagement als zweimaliger Bürgermeisterkandidat und seine hervorragende Arbeit für den Ortsverband sowie im Kreistag und Stadtrat geehrt. Da hinter einem erfolgreichen Mann immer eine starke Frau steht, wurde auch Lena Binder, die im Hintergrund als Wahlkampfmanagerin viel Zeit und Arbeit investiert hat, geehrt.

Bericht aus der FW-Landtagsfraktion durch Tobias Gotthardt (MdL)

Ein weiteres Highlight unserer Veranstaltung war dann der Bericht von Tobias Gotthardt über seine Arbeit in der Landtagsfraktion der FREIEN WÄHLER. Er lobte das hervorragende Abschneiden der FREIEN WÄHLER bei der Bundestagswahl auf bayerischer Ebene mit 7,1 % der Zweitstimmen. Wir FW haben 4,8 % Punkte hinzugewonnen, wogegen die CSU mit massiven Verlusten von 7,1% eines der schlechtesten Wahlergebnisse in Bayern mit 31,7 % eingefahren hat. Das macht Mut für die Landtagswahl 2023. Einer seiner Schwerpunkte ist die Bildungspolitik. Es ist durch das Engagement der FREIEN WÄHLER gelungen die Zahl der Studienplätze für Lehrerinnen und Lehrer zu erhöhen und es wurden zusätzlich 1000 neue Stellen geschaffen. Die bayerische Wasserstoffstrategie liegt in der Federführung von uns FREIEN WÄHLERN und wird eine der wichtigen Zukunftstechnologien zur Sicherung des Industriestandortes Deutschland sein.

Die erfolgreiche Versammlung wurde dann durch das Schlusswort des 1.Vorsitzenden Lothar Bierschneider beendet. Er bedankte sich bei allen Anwesenden und besonders bei Tobias Gotthardt für dessen Unterstützung.