Spende für den Kindergarten Pollanten
v.l.n.r.: R.Schmidtner, A.Lang, I.Meier, L.Bierschneider; Bild: D.Fuhrmann

04.10.2021
FREIE WÄHLER Berching e.V. spenden für die Kindergärten in Plankstetten und Pollanten

Nach der Apfelsaft-Aktion für die Berchinger Kindergärten St.Josef und St.Marien im Oktober 2020, besuchten die FREIEN WÄHLER Berching e.V. den Abt-Maurus Kindergarten in Plankstetten und den St.Georg Kindergarten in Pollanten und übergaben dabei jeweils eine Spende.

 

 

Den Besuch im Abt-Maurus Kindergarten in Plankstetten nutzten wir um uns ein Bild über die aktuelle Situation zu machen und uns für die engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bedanken. „Kinder sind das Wichtigste, was wir haben“, sagte Lothar Bierschneider (1.Vorsitzender). Daher hatten er und Schriftführerin Ruth Schmidtner einen Scheck über 150.- Euro mitgebracht, um den Worten auch Taten folgen zu lassen. Die Leiterin des Abt-Maurus-Kindergartens, Birgit Schmidt, zeigte sich hoch erfreut über das Interesse und natürlich auch über den Scheck. Mit dem Geld soll der „Fuhrpark“ für die Kinder aufgerüstet werden. Anschließend besichtigten wir den Neubau im Kloster Plankstetten, in den der Kindergarten in wenigen Wochen umziehen soll.

Kinder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St. Georg Kindergartens in Pollanten freuen sich auf ihre geplante Outdoor-Spielküche. Daher waren wir FREIEN WÄHLER Berching e.V. hochwillkommen, zumal wir einen Scheck über 150.- Euro überreichten. „Wir möchten uns bei Ihnen bedanken für Ihre Arbeit, denn Kinder sind unser höchstes Gut“, sagte Stadtrat Lothar Bierschneider, der in Begleitung von Schriftführerin Ruth Schmidtner unterwegs war. Die beiden hatten überdies ein offenes Ohr für die Belange der Einrichtung mitgebracht. Sie erfuhren von den Erzieherinnen Angelika Lang und Ingrid Meier, dass es derzeit eine Warteliste für die Aufnahme neuer Kinder gibt. Sie umfasst derzeit etwa acht Kinder. Überdies informierten sie sich über weitere geplante Aktionen.